NFL: Traumhalbfinale Broncos gegen Patriots perfekt

In der National Football League (NFL) gab es in den letzten beiden Viertelfinalspielen die erwarteten Ergebnisse, sodass es zu den beiden Traumhalbfinals kommen wird. Hierbei stehen sich die Seattle Seahawks und die San Francisco 49ers sowie die Denver Broncos und die New England Patriots gegenüber.

Peyton Manning führt Denver Broncos in die Vorschlussrunde der NFL

Besonders das Duell zwischen den Broncos und den Patriots verspricht ein erstklassiges Halbfinale in der NFL. Denn hierbei kommt es zum Duell der beiden Superstars Tom Brady und Peyton Manning. Letztgenannter zeigte seine Qualitäten im Viertelfinale und führte vergangene Nacht deutscher Zeit die Denver Broncos unter die besten vier Teams dieser NFL Saison. Dabei lagen die Broncos gegen den Außenseiter San Diego Chargers bereits mit 0:17 zurück, ehe es am Ende den 24:17 Erfolg gab. Einen Tag zuvor hatten sich die New England Patriots mit 43:22 gegen die Indianapolis Colts mit dem Berliner Björn Werner durchgesetzt.

San Francisco 49ers gewinnen gegen Carolina Panthers

Die San Francisco 49ers wiederum setzten sich letzte Nacht mit 23:10 gegen die Carolina Panthers durch, die eine sehr gute NFL Saison gespielt haben. Damit treffen die 49ers am 20. Januar um 00:30 deutscher Zeit auf die Seattle Seahawks. Am Abend zuvor um 21:00 Uhr deutscher Zeit wiederum kommt es zum Duell Manning gegen Brady, beziehungsweise Broncos gegen Patriots. Am 2. Februar 2014 wiederum wird in New Jersey der Super Bowl ausgetragen.
Foto: Anthony Quintano

data-ad-format="auto"