US-Sport-News.de

NBA Playoffs Runde 2: Ein Blick in die Glaskugel

So langsam aber sicher neigt sich die erste Runde der diesjährigen NBA Playoffs dem Ende zu. Wir werfen einen Blick in die Glaskugel und überprüfen, wer in der zweiten Runde gegen wen antreten könnte.

Teilweise war die erste Runde der NBA Playoffs in diesem Jahr recht unspektakulär. Wobei nicht die Spiele an sich unspektakulär waren, ganz im Gegenteil, auch Underdogs wie New Orleans oder Boston haben vergleichsweise extrem gut mitgehalten – doch am Ende konnten sich Cleveland und Golden State eben doch mit einem sehr klaren 4:0 durchsetzen. Bei ein paar Partien ist aber noch nichts entschieden, deshalb wollen wir im Folgenden mal analysieren, wer schon sicher in der zweiten Runde steht, wer es höchstwahrscheinlich schaffen wird und welche Teams dann in Runde 2 aufeinander treffen könnten.

Diese Teams sind sicher weiter

Sweep! Mit 4:0 durchgesetzt haben sich die Golden State Warriors, die Cleveland Cavaliers und die Washington Wizards. Heute Nacht könnten theoretisch noch die Memphis Grizzlies nachziehen, die aktuell mit 3:0 gegen die Portland Trail Blazers führen. Bei den Warriors und Cavs entspricht dieses Ergebnis den Erwartungen, doch das 4:0 von Washington ist definitiv ein Ausrufezeichen und damit hatten nur die wenigsten gerechnet. Die meisten werden den Raptors zumindest ein oder zwei Siege zugetraut haben, manche hatten sie sicherlich auch als Favoriten auf ihrer Liste.

Höchstwahrscheinlich weiter sind diese Teams

Es kann nicht immer ein 4:0 sein, das ist klar. Doch bei den Chicago Bulls kann man sich insgesamt ziemlich sicher sein, dass sie in die nächste Runde einziehen werden, sie führen aktuell nämlich mit 3:1 gegen die Milwaukee Bucks. Gleiches gilt für die Houston Rockets, die sich zuletzt nach drei Siegen erstmals den Mavericks geschlagen geben mussten. Memphis wird sich sicherlich auch durchsetzen können, wenn nicht mit 4:0 dann vermutlich mit 4:1.

Die spannenden Partien der NBA Playoffs

Zwei Partien sind noch richtig spannend: Atlanta gegen Brooklyn und San Antonio gegen Los Angeles. Die Spurs und Clippers haben sich zuletzt einen großen Kampf geliefert, wie ihr auch in unserem ausführlichen Spielbericht noch einmal nachlesen könnt. Hier ist alles völlig offen und es ist gut möglich, dass diese Partie über sieben Spiele gehen wird. Bei Atlanta und Brooklyn sind die Hawks eigentlich nach wie vor die Favoriten, doch wenn die Nets heute Nacht gewinnen steht es 2:2 und es ist wieder alles offen.

Die möglichen Begegnungen der 2. Runde

In der zweiten Runde warten vermutlich folgende Begegnungen auf uns:

  • Golden State Warriors vs. Memphis Grizzlies
  • Houston Rockets vs. San Antonio Spurs ODER Los Angeles Clippers
  • Atlanta Hawks vs. Washington Wizards
  • Cleveland Cavaliers vs. Chicago Bulls

Das kann ja nur spannend werden… auf welche Partien freut ihr euch am meisten?

Quelle Bild: Keith Allison / Flickr (CC BY-SA 2.0)