NFL: Jay Gruden neuer Headcoach der Redskins

Die Washington Redskins haben rund zwei Wochen nach Abschluss der regulären Saison in der National Football League (NFL) einen neuen Head Coach unter Vertrag genommen. Demnach wird Jay Gruden künftig das Sagen bei den Redskins haben.

Jay Gruden Nachfolger von Mike Shanahan

Jay Gruden ist als Nachfolger von Mike Shanahan von den Washington Redskins bestätigt worden. Dieser war nur einen Tag nach dem letzten Spieltag der regulären Saison gefeuert worden. Das bekannte NFL-Team verpasste in dieser Saison die Playoffs doch sehr deutlich. Insgesamt stellte Washington sogar das zweitschlechteste Team der Liga. Dies soll sich nun unter Gruden wieder ändern. Interessanterweise wurde dieser mit einem Fünfjahresvertrag ausgerüstet.

Fünfjahresvertrag für Jay Gruden

Gespannt darf aber verfolgt werden ob der 46-jährige bei seiner ersten Chefcoach-Position tatsächlich so lange im Amt bleiben wird. Denn der bisherige Offensive Coordinator der Cincinnati Bengals ist schon der sechste Coach in den vergangenen 15 Jahren, seitdem Dan Snyder der Eigentümer der Washington Redskins ist. Keiner der bisherigen Trainer blieb hierbei länger als vier Jahre in seinem Amt. Jay Gruden galt zuvor als einer der gefragtesten Coaches, soll er doch auch mit den Arizona Cardinals, den Philadelphia Eagles, den San Diego Chargers sowie den Tennessee Titans Gespräche über ein mögliches Engagement geführt haben.
Foto: Keith Allison

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

data-ad-format="auto"