US-Sport-News.de

Orlando City SC ist das nächste Team in der MLS

Florida Citrus Bowl Stadium

Nicht ganz überraschend wurde nun das nächste Team in der Major League Soccer (MLS) bestätigt. Demnach greift der Orlando City Soccer Club künftig in das Geschehen in der nordamerikanischen Profi-Fußballliga ein.

Stadion-Neubau von Orlando City offenbar letzte genommene Hürde

Somit gehen die Expansionen in der weiter voran. Der Club hat nun selbst bestätigt, dass die Aufnahme in die Major League Soccer erfolgen wird. Entsprechende Presseankündigungen für die kommende Woche wurden nun von dem neuen -Club getätigt. Zudem wurde mit Orlando Health auch schon der Trikotsponsor des künftigen -Teams enthüllt. Konkrete Details sollen dann in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Vor nicht einmal einem Monat wurde bekannt, dass Orlando City die Genehmigung zum Bau eines neuen Fußballstadions erhalten hat. In dieser Arena sollen 18.000 Zuschauer Platz finden. Dies schien vermutlich die letzte Hürde für den Orlando City SC gewesen zu sein. Aktuell kickt die Mannschaft aus Orlando City in der dritten Liga in der , der USL Professional Division.

MLS-Start des Orlando City SC 2015?

In der Major League Soccer sind derzeit 19 Teams am Start. Mannschaft Nummer 20 steht auch schon fest mit dem New York City FC. Dies ist ein Team, das von Manchester City und den gegründet wurde und 2015 den Betrieb aufnehmen soll. Während nun mit Orlando City SC auch schon Team 21 feststeht, dürfte es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis auch Team 22 angekündigt wird. Denn in diesen Tagen soll David Beckham erneut in Miami zugegen sein, um seine MLS-Pläne voranzutreiben. Gegenwärtig wird in den USA spekuliert, dass Orlando City ebenfalls im Jahr 2015 bereits in der nordamerikanischen Profiliga an den Start gehen könnte.

Foto: Chris Gent

Loading Facebook Comments ...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>