NBA: Kobe Bryant in Deutschland

Kobe Bryant – Wegen einer Knieverletzung in Deutschland.

 

Der Superstar der Los Angeles Lakers Kobe Bryant wurde wegen einer Knie Verletzung nach Deutschland entsendet.

Laut den amerikanischen Medien werden weitere Details erfolgen. Kurz vor dem Auftaktspiel gegen die Rivalen der Los Angeles Clippers verließ der Star Kobe Bryant zu einem medizinischen Aufenthalt seine Mannschaft. Laut anderen Medien soll sich der 35 Jährige Allstar einer Plasma Therapie an dem schmerzhaften Knie unterziehen.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

Einsatz oder das aus für den Start

Die Unterbrechung  seiner Trainingsarbeit ist gerade für seinen Gesundheitlichen Zustand fraglich, erst vor geraumer Zeit hatte sich Brynt einen Achillessehnenriss behandeln lassen.

Weder Bryant noch sein Trainer D´Antoni gaben einen möglichen wieder Comeback Termin bekannt.

Bleibt für die Deutschen Fans noch zu hoffen das, ihm die Behandlung in Deutschland gut tut.

Wir wünschen ihm Gute Besserung.

Bild Free Compony Sports / flickr

data-ad-format="auto"