NBA: Elias Harris unterschreibt bei den Los Angeles Lakers

Nun ist das Quintett in der NBA endgültig komplett.

Denn Elias Harris hat jetzt einen Vertrag bei den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Basketball Profi Liga unterzeichnet.

Zweijahresvertrag bei den Los Angeles Lakers erhalten

Zuvor konnte der 24 Jahre alte deutsche Forward in der Summer League der NBA überzeugen. Die Belohnung erfolgte nun in Form eines Zweijahresvertrages bei den Los Angeles Lakers. Mit Chris Kaman und Elias Harris stehen damit zwei deutsche Nationalspieler bei den Lakers unter Vertrag. Dies hat das Team aus Los Angeles nun offiziell bestätigt. Allerdings gab es keine Informationen zu den Vertragsdetails.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

Elias Harris soll knapp eine halbe Million US-Dollar verdienen

Sollten sich allerdings Spekulationen der Medien als richtig erweisen, dann wird Harris in seiner ersten Saison rund 490.000 US-Dollar erhalten. Dies sind umgerechnet etwa 370.000 Euro. Nach dem deutschen Superstar Dirk Nowitzki, Chris Kaman, Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Tim Ohlbrecht (Philadelphia 76ers) ist Elias Harris nun der fünfte deutsche Basketballprofi in der NBA. So viele Deutsche spielten bislang nie gleichzeitig in der NBA.

Frühes Duell zwischen Nowitzki und Harris

Auf seiner Facebook-Seite erklärte Harris nach dem verkündeten Deal: „Heute ist solch ein besonderer und wunderbarer Tag. Ich möchte mich bei allen für ihre Liebe und ihren Glauben bedanken!“ Dem 2,02 Meter Mann winkt in der NBA übrigens genauso wie schon Schröder ein frühes Duell mit Dirk Nowitzki in der NBA. Während Schröder mit den Hawks Auftaktgegner für die Dallas Mavericks in der neuen Saison sind, lautet zwei Tage die Partie der NBA Dallas Mavericks gegen Los Angeles Lakers.

Foto: SD Dirk

data-ad-format="auto"