NFL Playoffs: Vizemeister Seattle ist raus!

In den , der National Football League () haben die Carolina Panthers das Halbfinale erreicht. Mit einer Bilanz von 15:1 Siegen beste Team der Vorrunde hat sich im Heimspiel gegen den Vizemeister Seattle Seahawks mit 31:24 durchgesetzt.

Playoffs – Eine eindrucksvolle erste Halbzeit

Carolina führte bereits nach einer beeindruckenden ersten Halbzeit mit 31:0.Nach dem Seitenwechsel kämpfte sich Seattle durch drei Touchdowns bis auf sieben Zähler heran, doch letztendlich war der Rückstand auf den Gastgeber doch zu gross. Mit dem Sieg stehen die Panthers zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in der Vorschlussrunde, in der sie nun auf die Arizona Cardinals treffen.

Denver Broncos vs Pittsburgh Steelers

Der letzte Halbfinalist wird zwischen den Denver Broncos und den Pittsburgh Steelers ermittelt. Der Sieger aus der Begegnung wird dann gegen den Meister New England Patriots antreten, wo der deutsche Offensive-Lineman Sebastian Vollmer unter Vertrag steht. Sollte Denver das Spiel gewinnen, erhält Denver das Heimrecht. Sollten sich die Steelers durchsetzen, dann wird die Partie zuhause bei den Patriots stattfinden.

Der : Das Finale um den NFL-Titel

Bereits 2015 hatte der Super Bowl wieder neue Maßstäbe gesetzt im Bezug auf die Einschaltquoten, die üppige Halbzeitshow sowie bei der Spannung im sportlichen Finale. Nach dem Finale gestern ist vor dem Super Bowl 2016 und lange ist es nicht mehr hin, denn das Datum für den Super Bowl 2016 ist der 7. Februar 2016. Dieser ist der Super Bowl 50, da es sich um die fünfzigste Auflage des Grossevents in der NFL handelt. Wer nicht live im Levi’s Stadion dabei sein kann, der kann sich ab 22:15 Uhr live das Spiel im TV ansehen, wobei der Countdown bereits um 21:15 Uhr startet. Spannende Frage: Wer tritt in der Halbzeit auf? – Das ist in diesem Jahr die Band Coldplay, die unter anderem von der US-Sängerin Beyonce erhalten.

data-ad-format="auto"