Sarah Thomas könnte erste NFL-Schiedsrichterin werden

In der National Football League könnte es nun die erste permanente Profi-Schiedsrichterin geben. Sarah Thomas empfiehlt sich hierfür derzeit im Trainings Camp mit den New Orleans Saints.

Mehrfach im Trainingscamp mit den New Orleans Saints

Sarah Thomas war einst selbst sportlich aktiv und College Basketball Spielerin. Inzwischen ist sie 39 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Seit dem Jahr 2007 ist sie als Referee von College Football Spielen in der Conference USA tätig. Zuvor war sie auch im High School Bereich tätig. Nun ist sie im sogenannten NFL Officiating Development Program und hat dort die Chance, tatsächlich die erste Frau als Referee in der NFL zu werden. Nachdem sie schon in den Vorjahren mit den Saints trainiert hatte, ist sie nun auch im Trainingscamp der New Orleans Saints angekommen und wird dort erneut mittrainieren.

Pharmareferentin eine von 21 verbliebenen Kandidaten

Entdeckt wurde Thomas nach inzwischen bereits 16-jähriger Referee-Tätigkeit von einem Schiedsrichterscout der NFL. Nun hat sie es unter die 21 Finalisten des NFL-Programmes geschafft und könnte tatsächlich die erste Schiedsrichterin werden. Immerhin steht in ihrer Vita bereits, dass sie die erste Frau war, die bei Matches in der Division 1-A High School als Referee eingesetzt wurde. Die Mutter von zwei 9 und 12 Jahre alten Söhnen und einer sieben Monate alten Tochter ist außerhalb der Football Felder ansonsten als Pharmareferentin tätig.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

Foto-Quelle: GoonSquadSarah

data-ad-format="auto"