Pittsburgh Pirates landen neunten Sieg in Folge in der MLB

Die sind derzeit in der Major League Baseball nicht zu stoppen. In einem dramatischen Spiel folgte nun der nächste Sieg gegen die

2:1 Sieg der Pittsburgh Pirates nach 14 Innings

Allerdings benötigten die Pirates für den 2:1 Erfolg gegen die Milwaukee Brewers einige Zusatzinnings. Erst nach dem 14. Inning stand der Sieg für das Team aus Pittsburgh fest. Ein Walk-Off von sorgte letztendlich für die Entscheidung zugunsten der Pittsburgh Pirates. Seitdem Martin von den New York Yankees zu den Pirates wechselte konnte er bereits mehrfach überzeugen und sorgte nun für den Erfolg.

Milwaukee Brewers Letzter in der Central Division

Bei den Milwaukee Brewers hingegen machte sich erneut das Fehlen von Ryan Braun bemerkbar. Der an der rechten Hand verletzte Spieler wird dringend vermisst. Während die Pittsburgh Pirates nun in der MLB mit einer Bilanz von 51:30 in dieser Saison in der Central Division der National League weiterhin Führender sind, sind die Brewers mit 32:48 Siegen diese Saison Letzter in dieser Division.

Foto-Quelle: Sports Crazy

data-ad-format="auto"