Dallas Mavericks an Gasol und Deng interessiert

Die Dallas Mavericks sind wohl daran interessiert, Pau Gasol und/oder Luol Deng nach Dallas zu lotsen.

Pau Gasol und Dirk Nowitzki

Pau Gasol und Dirk Nowitzki sind zwei der wenigen Europäer, die sich in der NBA einen wirklich großen Namen gemacht haben. Beide sind trotz gegenseitigem Respekt und Wertschätzung natürlich gewissermaßen „Feinde“, zum einen bedingt durch die Rivalität zwischen den Lakers und den Mavericks, zum anderen aufgrund der unterschiedlichen Nationalitäten – und auch in den Trikots von Spanien und Deutschland haben sich die beiden ja schon einige große Duelle geliefert.

Mavs an Gasol und Deng interessiert

Nun könnten Gasol und Nowitzki in der nächsten Saison möglicherweise beide für die Mavs auflaufen, das berichten Insider. Gasol ist ja schon seit längerer Zeit schon nicht mehr so richtig fest bei den Lakers verwurzelt und es war mehr als ein Mal im Gespräch, dass er das Team wechseln könnte. Auch Luol Deng ist wohl ein Thema bei den Mavericks. Insgesamt scheint Dallas also aus den Fehlern der letzten Jahre gelernt zu haben. Demnach werden sie dieser Free Agency wohl nicht versuchen, mit aller Gewalt einen ganz großen Superstar wie Carmelo Anthony oder Lebron James nach Dallas zu holen. Vielmehr scheinen sie sich ein ausgewogenes Team zusammenstellen zu wollen – was ja vielleicht gar kein so schlechter Plan ist, wenn man bedenkt, dass Nowitzki, Ellis & Co in diesem Jahr als einziges Team den San Antonio Spurs so richtig Kopfschmerzen bereiten konnten.

Quelle Bild: Sean Davis / Flickr

data-ad-format="auto"