Stanley-Cup-Gewinner Los Angeles Kings eröffnet neue NHL-Saison

Die neue Saison 2014/2015 in der nordamerikanischen Eishockey Profiliga NHL wird vom Titelverteidiger eröffnet. Denn die Los Angeles Kings werden am 8. Oktober die neue Spielzeit eröffnen. Dabei empfangen die Kings die San Jose Sharks im ersten Ligaspiel.

Los Angeles Kings und zwei kanadische Duelle zum Auftakt

Dies wurde nun von der NHL bekannt gegeben. Demnach beginnt die neue Saison der NHL also am 08.10.2014 mit dem Match des aktuellen Stanley-Cup-Siegers. Die Los Angeles Kings hatten vor rund einer Woche gegen die New York Rangers den Stanley-Cup gewonnen. Dies war der zweite Titelgewinn der Geschichte für die Kings nach 2012. Darüber hinaus werden am ersten Spieltag am 08. Oktober 2014 gleich drei weitere Spiele stattfinden. Hierunter befinden sich zwei rein kanadische Auseinandersetzungen. Denn die Toronto Maple Leafs treffen auf Rekordchampion Montreal Canadiens, während die Calgary Flames mit ihrem neuen deutschen Spieler David Wolf auf die Vancouver Canucks treffen. Zudem treffen die Boston Bruins mit dem deutschen Nationalverteidiger Dennis Seidenberg auf die Philadelphia Flyers.

Washington Capitals treffen beim Winter Classic Spiel auf Chicago Blackhawks

Bekannt wurden auch die ersten Details über das NHL Winter Classic Spiel 2015. Hierbei bekommt es Gastgeber Washington Capitals mit den Chicago Blackhawks zu tun. Das erste von vermutlich zwei Freiluftspielen wird am 01. Januar 2015 stattfinden. Unklar ist aber noch nach wie vor, in welchem Stadion gespielt wird. Für die Capitals ist es das zweite Winter Classic. Denn das Team um den russischen Topstar Alexander Owetschkin gewann schon vor zwei Jahren im NFL-Stadion der Steelers bei den Pittsburgh Penguins mit 3:1. Die Blackhawks auf der anderen Seite waren 2009 beim Freiluftspektakel mit von der Partie, als es zuhause eine 4:6 Niederlage gegen die Detroit Red Wings gab.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

data-ad-format="auto"