NFL: Giants erzielen ihren dritten Sieg in Serie

In der US-Profiliga NFL konnten die New York Giants ihren dritten Sieg in Folge feiern. Das Team um den wieder genesenen deutschen Spieler Markus Kuhn gewann gegen San Francisco 49ers mit 30:27.

Es war ein knapper Sieg

Die New York Giants konnten sich in der US-Profiliga NFL ihren dritten Sieg in Serie sichern. Das Team um den wieder genesenen deutschen Profispieler Markus Kuhn konnte sich jedoch erst 21 Sekunden vor dem Ende den Sieg sichern, als Larry Donnel nach einem Pass von Star-Quarterback Eli Manning den entscheidenden Touchdown erzielte. Durch den Sieg sind die Giants nun Erster in der NFC East mit 132 : 109.
Die letzten Spiele der New York Giants

  • 14.09.2015 Dallas Cowboys – New York Giants 27 : 26
  • 20.09.2015 New York Giants – Atlanta Falcons 20 : 24
  • 25.09.2015 New York Giants – Washington Redskins 32 : 21
  • 04.10.2015 Buffalo Bills – New York Giants 10 : 24
  • 12.10.2015 New York Giants – San Francisco 49ers 30 : 27

Das nächste Spiel der Giants findet am 20.10.2015 gegen die Philadelphia Eagles statt.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

Ausfall aufgrund einer Knieverletzung

Der deutsche Defense Tackle Markus Kuhn hatte sich bereits im Auftaktspiel gegen die Dallas Cowboys eine Knieprellung zugezogen. Im Spiel gegen die San Francisco 49ers konnte der 19-jährige, der seine vierte NFL-Saison spielt, wieder mit einsteigen.

New Orleans Saints: Weiterhin letzter in der NFC South

Weniger erfolgreich sieht es aus für das Team um den Hamburger Kasim Edabil, den New Orleans Saints aus, denn sie sind nach fünf Spieltagen weiterhin letzter in der NFC South. Bei den Philadelphia Eagles verlor der Super-Bowl-Champion von 2010 mit 17:39 und kassierte damit seine vierte Niederlage in der laufenden Saison. Den einzigen Saisonsieg konnten die Saints nur gegen die Dallas Cowboys mit 26:20 am 4. Spieltag erzielen können und das auch nur in der Verlängerung.

data-ad-format="auto"