NBA: Elias Harris und Tim Ohlbrecht erstmals im Einsatz

Die beiden deutschen Nationalspieler und Elias Harris haben am vergangenen Wochenende ihre Debüts für ihre neuen Vereine in der gegeben. Dabei gelangen beiden Spielern die ersten Punkte.

mit vier Punkten für die Los Angeles Lakers

Der Forward Elias Harris kam im ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison bei seinem neuen Club Los Angeles Lakers auf knapp neun Minuten Spielzeit. Dabei gelangen dem Deutschen vier Punkte für den 16-fachen NBA-Champion. Die Lakers gewannen das Match gegen die Golden State Warriors mit 104:94. Der 24 Jahre alte Harris berichtete anschließend über Twitter von einem unglaublichen ersten Spiel für das Team aus Los Angeles. Dabei kam auch der im Sommer von den Dallas Mavericks zu den Lakers gewechselte deutsche Nationalspieler zum Einsatz, dem zehn Punkte gelangen.

Tim Ohlbrecht mit zwei Punkten bei Erfolg in Bilbao

Tim Ohlbrecht wiederum bestritt sein Debüt für die Houston Rockets auf spanischem Boden. Denn die Rockets bestritten ihr erstes Vorbereitungsmatch bei den Bilbao Baskets. Hier gelang ein 106:104 Erfolg. Ohlbrecht steuerte dabei seine ersten beiden Zähler bei. Der 25-jährige deutsche Nationalspieler stand hierbei 11:35 Minuten auf dem Parkett. Am Montag gibt es dann auch die Premiere von für die Atlanta Hawks, zudem wird erstmals in dieser Saison mit den Dallas Mavericks im Testspiel gegen die New Orleans Pelicans auflaufen.

Foto: SD Dirk

data-ad-format="auto"