NBA: Dirk Nowitzki am ersten Spieltag beim Meister San Antonio Spurs

Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks müssen zum Auftakt der neuen NBA Saison gleich einen ganz dicken Brocken am ersten Spieltag aus dem Weg räumen. Denn die NBA veröffentlichte nun den Spielplan der 69. Saison. Demnach treten die Mavericks am ersten Spieltag am 28. Oktober 2014 bei den San Antonio Spurs an.

Texanisches Duell für Dirk Nowitzki zum Auftakt

Somit kommt es also am ersten Spieltag gleich zum texanischen Duell in der NBA. Für Dirk Nowitzki und seine Teamkollegen bedeutet dies zudem auch, dass sie beim amtierenden Meister antreten müssen. Denn in der 68. Spielzeit der NBA konnten sich die San Antonio Spurs bekanntlich im Finale gegen den Titelverteidiger Miami Heat durchsetzen. Am 30. Oktober dann steht am zweiten Spieltag ein Heimspiel für die Dallas Mavericks an. Dann treffen Nowitzki und Co. zuhause auf die Utah Jazz. Ebenfalls auswärts tritt auch der zweite deutsche Nationalspieler in der NBA am ersten Spieltag an. Denn Dennis Schröder muss mit den Atlanta Hawks bei den Toronto Raptors am 29. Oktober bestehen. Am 1. November folgt die Heimpartie gegen die Indiana Pacers.

Superstar LeBron James an Weihnachten zurück bei Miami Heat

Ein ganz besonderes Duell steht am 25. Dezember 2014 in der NBA auf dem Programm. Denn am ersten Weihnachtsfeiertag kehrt Superstar LeBron James nach Miami zurück. Der Topspieler der besten Basketballliga der Welt kehrte im Sommer bekanntlich von Miami Heat zu den Cleveland Caveliers zurück. Am 25.12.2014 nun kommt es in der NBA zum Duell Miami Heat gegen Cleveland Caveliers. Somit kehrt der Rückkehrer an den Ort zurück, mit dessen Team er 2012 und 2013 die NBA gewonnen hat.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

NBA Spiele in Mexiko-City und London

Die 30 Mannschaften der NBA haben ihre jeweils 82 Matches der regulären Saison bis zum 15. April abgeschlossen. Am 18. April stehen dann die ersten Playoff-Begegnungen an. Während der regulären Saison gastiert die NBA auch zwei Mal außerhalb den USA und Kanada. So geht es am 12. November nach Mexiko-City, wo sich Houston und Minnesota gegenüber stehen. Am 15. Januar 2015 macht die beste Basketballliga der Welt dann in Europa Station. In London treffen die New York Knicks und die Milwaukee Bucks aufeinander.

data-ad-format="auto"