MLS Sponsorenvertrag mit Etihad Airways

Die Major League Soccer () unterzeichnete am Dienstag einen langfristigen Sponsorenvertrag mit der arabischen Fluggesellschaft Airways. Dies wurde vom in Abu Dhabi ansässigen Unternehmen bestätigt. Damit befindet sich die Airline in illustrer Runde. Zu den offiziellen MLS Sponsoren gehören unter anderem Castrol, Pepsi, Red Bull und Continental Tire. Zu den Details hingegen wurde nichts bekannt.

Etihad Airways auch Sponsor bei

Etihad Airways ziert unter anderem die Trikots von Manchester City in der englischen Premier League. Bereits vor zehn Monaten vereinbarte der Clubinhaber, Scheich Mansour Bin Zayed al Nahyan, eine Zusammenarbeit mit der MLS in Sachen des 20. Franchise Clubs. Der soll voraussichtlich im kommenden Jahr den Spielbetrieb aufnehmen. Die Vorbereitungen in der amerikanischen Metropole laufen auf Hochtouren.

Jason Kreis und Claudio Reyna als Führungskräfte bei New York City FC

Als erster Trainer der Mannschaft wird Jason Kreis fungieren. Prominent wurde die Position des Sportdirektors besetzt. Der ehemalige US- Nationalspieler und Profi von Manchester City, Claudio Reyna, ist für die Zusammenstellung des neuen Profiteams verantwortlich. Mit Etihad Airways und den damit direkten Beziehungen zur Königsfamilie in Dubai kann Reyna finanziell aus dem Vollen schöpfen. Ein Stadion, in welchem gespielt wird, steht indes noch nicht. Voraussichtlich wird die Spielstätte des New York City FC im Flushing Meadows–Corona Park im Stadtteil Queens errichtet. Der Start hingegen soll übergangsweise im Yankee Stadium im Süden der Bronx sein. Dort ist das Baseballteam der New York Yankees zu Hause, welches ebenfalls Etihad Airways als Hauptsponsor vorweisen kann. Haupteigentümer des New York City FC ist offiziell Manchester City, Mindereigentümer die New York Yankees.

Tradition der New York Cosmos

Der Club wird das zweite Team in der Stadt sein. Aktuell stehen die New York Red Bulls im Ligaspielbetrieb, welche in Harrison in New Jersey zu Hause sind. Fußball hat in der Metropole schon eine lange Tradition. Man denke nur an die legendäre Mannschaft der New York Cosmos mit Franz Beckenbauer und .
Foto: Around the rings1992

data-ad-format="auto"