Cano und Wright führen Home Run Derby der MLB an

Für das diesjährige der Major League Baseball (MLB) sind nun die Kapitäne ernannt worden. Demnach führen und die beiden Teams bei dem Wettbewerb in diesem Jahr an.

Beide Kapitäne mit Heimspiel in New York

Bei dem Wettbewerb rund um das diesjährige All Star Game der wird am 15. Juli in New York ermittelt, wer die meisten Home Runs schlagen kann. Dabei wird David Wright als Kapitän für die National League beim Home Run Derby 2013 auflaufen, wie nun bekannt geworden ist. Der 3rd Baseman spielt bei den und wird sich damit im Citi Field Stadion fast genauso gut auskennen wie Robinson Cano. Denn der Kapitän der American League spielt als 2nd Baseman bei den , auch wenn das Citi Field die Heimstätte der Mets ist. Wrights letzte Teilnahme am Home Rund Derby stammt aus dem Jahr 2006, während Cano im Jahr 2011 bereits den Wettbewerb gewinnen konnte.

Weitere Teilnehmer des Home Run Derby werden von Kapitänen bestimmt

Die beiden Kapitäne des Home Run Derby 2013 müssen nun jeweils drei weitere Schlagmänner auswählen, die die Teams der American League und der National League vervollständigen. Auch wenn es sich bei dem Wettbewerb rund um das MLB All Star Game 2013 um einen Individual-Wettbewerb handelt, so treten jeweils vier gegen vier Vertreter der jeweiligen Liga an. Im Vorjahr dominierte die American League das Geschehen. Den Titel holte sich am Ende Prince Fielder von den Detroit Tigers mit 28 Home Runs.

Foto-Quelle: flickr.com / Tom Thai

data-ad-format="auto"