Andruw Jones will in die MLB zurück

Die Major League Baseball (MLB) könnte bald um ein bekanntes Gesicht reicher werden. Denn Andruw Jones, der einst bei den Atlanta Braves spielte, will offenbar in die wichtigste Baseball-Liga der Welt zurück.

Nach zwei Jahren in Japan plant der 37-jährige die Rückkehr

Nach seiner langen Karriere in der MLB entscheid sich Andruw Jones zum Wechsel nach Japan. Doch nun nach zwei Jahren in Asien will der inzwischen 37-jährige offenbar zurück in die MLB. Dies ließ nun der Agent Scott Boras verlauten. ESPN sagte der Berater, dass Jones wieder in der großen Liga spielen wolle. Er habe trotz seines Alters noch immer die Power. Dabei schwebe ihm ein Job als Teilzeit Outfielder oder First Baseman vor. Boras sagte mit Verweise auf die Statistik von Andruw Jones in Japan, dass er dort immerhin 25 Home Runs geschlagen habe. In den vergangenen zwei Spielzeiten schaffte es Jones bei den Tohoku Rakuten Golden Eagles in Japan auf eine Bilanz von .232.

Andruw Jones in der MLB sehr erfolgreich

In der MLB war Andruw Jones einst sehr erfolgreich. Insgesamt schaffte es der Hitter fünf Mal in die All Star Teams und sicherte sich 10 Gold Glove Awards im Center Field. 17 Spielzeiten lang war er für die Atlanta Braves, New York Yankees, Texas Rangers, Los Angeles Dodgers und Chicago White Sox tätig. Dabei schaffte er 434 Home Runs und 1.289 RBIs in der MLB. Seine Bilanz betrug dabei .254. In seiner bislang letzten MLB Saison 2012 für die Yankees brachte er es auf 14 Home Runs und .197.

STREAME DEINEN SPORTLIVE FÜR 1 MONAT KOSTENLOS

Foto: Keith Allison

data-ad-format="auto"