Starkes MLB-Comeback von Donald Lutz

Bei seinem ersten Einsatz in der Major League Baseball () konnte in der vergangenen Nacht überzeugen. Erstmals seit dem vergangenen Jahr stand der Deutsche wieder für die auf dem Feld. Auch wenn die Reds bei den Dodgers verloren, fiel die starke Leistung von Lutz auf.

Empfehlung von Donald Lutz für weitere Auftritte

Auch wenn die Cincinnati Reds mit 3:6 bei den Los Angeles Dodgers verloren, durfte sich Donald Lutz über einen starken Auftritt in seinem ersten MLB-Match 2014 freuen. Bei vier Schlagversuchen konnte Lutz nämlich zwei Hits erreichen. Im fünften Inning gelang ihm dabei ein Double und der erste Punkt der Reds gegen keinen Geringeren als Pitcher Zack Greinke. Darüber hinaus leitete Donald Lutz von der ersten Base aus auch ein Double-Play im siebten Inning ein. Mit diesem Auftritt als Ersatz des Verletzten Joey Votto empfahl sich der 25 Jahre alte Deutsche für weitere Einsätze in der Major League Baseball. Im vergangenen Jahr schrieb Lutz Geschichte als erster deutscher Spieler in der MLB überhaupt.

Viertes Inning entscheidet Match zwischen den Reds und Dodgers

Trotz seiner starken Leistung konnte Donald Lutz die Niederlage nicht verhindern. Diese kassierten die Reds vor allem im vierten Inning. Hier gelangen den Los Angeles Dodgers nämlich vier Runs. Beste Spieler bei den Dodgers waren Greinke (11 Strikeouts) und Outfielder Andre Ethier. Letztgenannter schaffte einen Homerun und vier Runs, die ins Ziel geschlagen wurden. Somit kassierte Cincinnati seine vierte Niederlage in Folge und steht weiterhin auf Platz vier in der National League Central.