US-Sport

Nationalsportarten in den USA

US-Sport-News.de

NHL Finals 2015: Tampa Bay Lightning vs. Chicago Blackhawks

Chicago Blackhawks Flickr Dinur

Das Finale in der wird in diesem Jahr von den und den ausgetragen.
Die Blackhawks konnten das letzte Spiel gegen die Ducks ohne größere Probleme für sich entscheiden.

Anaheim Ducks vs. Chicago Blackhawks 3:5

Es war eine unglaubliche Serie zwischen den Anaheim Ducks und den Chicago Blackhawks. In der gesamten Serie durften die Zuschauer gleich mehrmals in den „Genuss“ einer oder sogar mehrerer Overtimes kommen und wir erinnern uns gerne an einzigartige Momente wie das Kopfballtor der Blackhawks. In Spiel 7 hatten viele erneut mit einem harten Kampf gerechnet, doch die Fans der Anaheim Ducks mussten in der letzten Nacht verfolgen, wie ihr Team zum dritten Mal in Folge nicht die nötige Kraft hatte, ein 7. Spiel für sich zu entscheiden.

Der Spielverlauf der Partie

Die Blackhawks konnten sich im ersten und zweiten Drittel eine Führung von 4:0 herausspielen, womit die Partie im Grunde schon entschieden war. Die Tore kamen von Kapitän Toews, Saad und Hossa. Anschließend konnten die Ducks zwar durch Tore von Kesler und Perry noch einmal auf 2:4 verkürzen, doch spätestens das 2:5 durch Seabrook machte den Sieg der Hawks endgültig perfekt. Das 3:5 von Beleskey wenige Sekunden vor Schluss war nur noch Ergebnis-Kosmetik.

In der Nacht zuvor hatten die Tampa Bay Lightning ihr 7. Spiel – richtig, in diesem Jahr gingen beide Conference Finals über die volle länge von sieben Spielen – mit einem 2:0 in New York für sich entscheiden. Für Henrik Lundqvist und seine Rangers wird es also in diesem Jahr wieder nichts mit dem Titel, dafür können nun Stamkos und Co. in den Kampf um den Stanley Cup eingreifen.

Vorschau für die

Die jungen Tampa Bay Lightning mit ihren herausragenden Akteuren Steven Stamkos, Nikita Kucherov, Tyler Johnson, Ondrej Palat, Anton Stralman und Victor Hedman treffen nun also auf Jonathan Toews, Patrick Kane, Marian Hossa, Brent Seabrook, Patrick Sharp und Duncan Keith. Bei den Blackhawks spielen vor allem Towes und Keith unglaubliche Playoffs, bei den Lightning konnten Stamkos, Johnson und Stralman auf sich aufmerksam machen. Es wird eine extrem spannende Serie werden und viele sehen Chicago leicht im Vorteil, gleichzeitig gehen viele Experten aber auch davon aus, dass es eine lange Serie in den NHL Finals 2015 werden könnten. Die Lightning sind jung, wild und extrem motiviert, die Blackhawks haben allerdings die Erfahrung auf ihrer Seite und könnten den dritten Titel in sechs Jahren einfahren. Wir sind gespannt.

Quelle Bild: Dinur / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)