Nationalspieler Paul Zipser unterschreibt Vertrag bei Chicago Bulls

Nun steht es fest, , der deutsche Basketball-Nationalspieler, wechselt zur nordamerikanischen Basketball-Liga . Bei den Chigago Bulls unterschreibt der Flügelspieler einen garantierten Zwei-Jahres-Vertrag, wie Zipsers Agent über Twitter mitteilte. Die Chicago Bulls wurden bereits sechsmal Champion.

Paul Zipser Ende Juni in Brooklyn gedraftet

In Brooklyn/New York wurde der 22-jährige Paul Zipser Ende Juni unter Nachwuchsspielern aus aller Welt von den Chicago City Bulls an Position 48 gedraftet. Er unterschreibt einen garantierten Zwei-Jahresvertrag, trotzdem es sich bei ihm um einen Zweitrunden-Pick handelt. In der Regel erhalten Zweitrunden-Picks keine garantierten Verträge, sondern nur bei den 30 Spielern, die in der ersten Runde ausgewählt werden, sind garantierte Verträge der Regelfall. Zipser konnte die Verantwortlichen von den Chicago Bulls, dem sechsmaligen NBA-Champion, jedoch überzeugen.

Paul Zipser überzeugt mit Talent

Paul Zipser konnte mit seinem Talent überzeugen. Der General Manager der Chicago Bulls, Gar Forman, ist von Paul Zipser begeistert und spricht davon, dass er sehr talentiert ist. Forman lobt

  • kräftige Statur
  • gute Größe
  • Fähigkeit, gut werfen zu können

Er freut sich, dass die Bulls ihn bekommen haben. Paul Zipser ist Flügelspieler; im September 2015 kam er auch bei der Basketball-Europameisterschaft zum Einsatz. Er wechselt vom Bundesligisten Bayern München zu den Bulls. An Bayern München, den Deutschen Meister aus dem Jahr 2014, zahlen die Chicago Bulls eine Ablösesumme für Paul Zipser.

Fünfter Deutscher in der NBA

Paul Zipser, der als Small Forward spielt, ist mittlerweile der fünfte Deutsche in der NBA. Außer ihm spielen bereits Dirk Nowitzi bei den Dallas Mavericks, Dennis Schröder bei den Atlanta Hawks, Chris Kaman bei den Portland Trail Blazers und Tibor Pleiß bei Utah Jazz. Paul Zipser wurde in Heidelberg geboren und hat mit 203 Zentimetern eine beachtliche Körpergröße. Er begann seine Karriere 2010 beim USC Heidelberg und nahm 2010 an der U16-Europameisterschaft teil. Seit 2015 spielt er in der deutschen Nationalmannschaft und hat dort inzwischen 16 Spiele absolviert.

Foto: By Marcin Wichary – originally posted to Flickr as Michael Jordan’s clothes, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7972201